Biohof Eckert

“Es muss uns allen etwas Wert sein…”

Ein Leitmotiv des Biohofs Eckert in Franken.

“Der Schlüssel für alles ist der Respekt vor der Natur, was unzählige Details und die menschliche Ebene einschließt.”

Diese Philosophie verfolgt die Familie Eckert, die schon seit über 30 Jahren Biolandwirtschaft betreibt. Neben Äpfeln wird vor allem Hopfen angebaut, der sich ab sofort auch in unserem Hausgebrauten vom Paulaner Bräuhaus wiederfindet.

Die fesche Joseffa ist am Hahn. Ein heller Weißbierbock, gebraut mit Hallertauer Tradition und Callista Hopfen. Ein hopfenbetonter Weißbierbock, der mit Grünhopfen, also frischem Doldenhopfen der Sorte Callista eingebraut wurde.

Der komplette Hopfen für dieses Bier ist in Bio-Qualität vom Bio Hof Eckert.

Der Bock hat eine gute Grundbittere und durch den Callista Hopfen, den wir sowohl im Sudhaus, als auch im Lagerkeller (hopfenstopfen) gegeben haben, ein fruchtiges Aroma mit Nuancen von roten Beeren, süßen Früchten wie Maracuja, Aprikose, Erdbeere, Kirsche & Orange – so beschreibt ihn jedenfalls unsere Brauerin Annalena Ebner. Probieren solltet ihr selbst.

Schluck für Schluck – ein Spaziergang durchs fränkische Bio-Hopfenfeld. Kraftvoll, hell und leuchtend bringt die fesche Joseffa mit 7% Alkohol und 16,1 % Stammwürze so richtig Leben in die trüben Herbsttage.

Lasst euch überraschen!